Tobias Esch M.A.

 

Kurzbiographie

Studium der Alten Geschichte, Klassischen Archäologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Münster. 2004 Magister Artium.

Archäologische Ausgrabungen, Surveys und Vermessungen in den antiken Städten Alexandria Troas und Assos in der nordwestlichen Türkei (1998–2007) sowie im Umfeld des römischen Militärlagers von Dorsten-Holsterhausen und im mittelalterlich-frühneuzeitlichen Soest in Westfalen (1996–1999).

2000–2004 studentische und wissenschaftliche Hilfskraft an der Forschungsstelle Asia Minor der Universität Münster. Ab 2006 wissenschaftlicher Volontär und ab 2008 wissenschaftlicher Referent am LWL-Römermuseum in Haltern am See, dort maßgeblich beteiligt an der Jubiläumsausstellung »IMPERIUM. 2000 Jahre Varusschlacht« (2009) und am internationalen Kolloquium »IMPERIUM. Varus und seine Zeit« (2008). 2011–2015 Management von staatlich-kommunalen E-Government-Projekten im Auftrag der Staatskanzlei und diverser Ministerien des Landes Nordrhein-Westfalen für die d-NRW Besitz-GmbH & Co. KG in Dortmund (heute: d-NRW AöR). Ab 2010 Mitwirkung an mehreren Sonderausstellungen des LWL-Museums für Archäologie und Kultur – Westfälisches Landesmuseum in Herne, zuletzt als wissenschaftlicher Projektleiter der Ausstellung »Irrtümer & Fälschungen der Archäologie« in Herne und im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim (2018/2019).

Seit April 2018 Leiter des kelten römer museums manching, seit Januar 2023 Sprecher des Museumsnetzwerkes »Antike in Bayern«.
 

 

Publikationen & Vorträge

Herausgeberschaften

T. Esch – H. Derks – T. Kurtz (Hrsg.), Im Dienste Roms. Legionen und Hilfstruppen. Begleitband zur gleichnamigen Sonderausstellung im kelten römer museum manching, Schriften des kelten römer museums manching 15 (Manching 2022)

T. Esch (Hrsg.), »Die Ideen der Alten.« Zum Nachleben antiker Steinschneidekunst in Bayern. Ergänzender Katalog zur Sonderausstellung »Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern« im kelten römer museum manching, Schriften des kelten römer museums manching 14 (Manching 2021)

J. Mühlenbrock – T. Esch (Hrsg.), Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Katalog zur Sonderausstellung im LWL-Museum für Archäologie – Westfälisches Landesmuseum in Herne und im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim (Mainz 2018)

R. Aßkamp – T. Esch (Hrsg.), IMPERIUM. Varus und seine Zeit. Beiträge zum internationalen Kolloquium des LWL-Römermuseums am 28. und 29. April 2008 in Münster, Veröffentlichungen der Altertumskommission für Westfalen 18 (Münster 2010)
 

Eigene Schriften

T. Esch, Alexandria Troas und das Militär. Eine römische Veteranenkolonie im nordwestlichen Kleinasien, in: B. Schönewald (Hrsg.), Stadt und Militär. Konfrontation und/oder Kooperation. Tagungsband der 57. Jahrestagung des Südwestdeutschen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung, Stadt in der Geschichte 46 (Göttingen 2024) 11–96

T. Esch, Gemeinsam stärker. Tourismus-Marketing im Museumsnetzwerk »Antike in Bayern«, in: Bayerische Archäologie, 2023, Heft 2, 52–53

Intro, 4 Thementexte und Glossar, in: T. Esch – H. Derks – T. Kurtz (Hrsg.), Im Dienste Roms. Legionen und Hilfstruppen. Begleitband zur gleichnamigen Sonderausstellung im kelten römer museum manching, Schriften des kelten römer museums manching 15 (Manching 2022) 6–7, 26–29, 33, 56–57, 61–63 (Intro mit M. Strathaus; 1 Thementext mit C. Koepfer; Glossar mit N. Boes)

T. Esch, Im Dienste Roms. Neue Erlebnisausstellung zum römischen Militär im kelten römer museum manching, in: Bayerische Archäologie, 2022, Heft 2, 50–51

T. Esch, Kunst in Miniatur. Das Kelten Römer Museum im oberbayerischen Manching zeigt geschnittene Schmucksteine aus Antike und Neuzeit, in: MUNDUS – Das Kunstmagazin aus München 16, 2022, Heft 58, 62–63

T. Esch, Einführung und Danksagung, in: T. Esch (Hrsg.), »Die Ideen der Alten.« Zum Nachleben antiker Steinschneidekunst in Bayern. Ergänzender Katalog zur Sonderausstellung »Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern« im kelten römer museum manching, Schriften des kelten römer museums manching 14 (Manching 2021) 8–11

Thementext und 2 Objekttexte zum Kapitel »Verwendung und Herstellung von Gemmen«, in: T. Esch (Hrsg.), »Die Ideen der Alten.« Zum Nachleben antiker Steinschneidekunst in Bayern. Ergänzender Katalog zur Sonderausstellung »Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern« im kelten römer museum manching, Schriften des kelten römer museums manching 14 (Manching 2021) 34–39 mit Kat. E1, E2 (Thementext mit M. Strathaus)

Thementext und 3 Objekttexte zum Kapitel »Die Macht der Steine«, in: T. Esch (Hrsg.), »Die Ideen der Alten.« Zum Nachleben antiker Steinschneidekunst in Bayern. Ergänzender Katalog zur Sonderausstellung »Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern« im kelten römer museum manching, Schriften des kelten römer museums manching 14 (Manching 2021) 44–51 mit Kat. E4, E5, E6

Thementext und 4 Objekttexte zum Kapitel »Von Jägern und Sammlern«, in: T. Esch (Hrsg.), »Die Ideen der Alten.« Zum Nachleben antiker Steinschneidekunst in Bayern. Ergänzender Katalog zur Sonderausstellung »Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern« im kelten römer museum manching, Schriften des kelten römer museums manching 14 (Manching 2021) 56–57, 66–73 mit Kat. E12, E13, E14, E15

Thementext und 3 Objekttexte zum Kapitel »Moderne Gemmen aus Passau«, in: T. Esch (Hrsg.), »Die Ideen der Alten.« Zum Nachleben antiker Steinschneidekunst in Bayern. Ergänzender Katalog zur Sonderausstellung »Kunst in Miniatur – Antike Gemmen aus Bayern« im kelten römer museum manching, Schriften des kelten römer museums manching 14 (Manching 2021) 74–77, 82–85 mit Kat. E16, E19, E20

T. Esch – M. Strathaus, Kunst in Miniatur. Neue Sonderausstellung im kelten römer museum manching zu römischen Fundgemmen aus Bayern und zum Nachleben antiker Glyptik, in: Bayerische Archäologie, 2021, Heft 3, 54–55

T. Esch, Professor von Eulenschnurz. Ein humoristisches Quiz im kelten römer museum manching, in: Bayerische Archäologie, 2021, Heft 2, 51

M. Strathaus – T. Esch – B. Limmer – L.-M. Rösch – D. Blankenhagen, Professor von Eulenschnurz. Jäger des verworrenen Quatsches (Manching 2021)

T. Esch, Die Justinianische Pest. Zur ersten Welle im östlichen Mittelmeerraum 541–543 n. Chr., in: Bayerische Archäologie, 2020, Heft 3, 22–29

T. Esch, Gläserne Farbpracht. Keltische Armringe und Perlen aus Manching, in: Bayerische Archäologie, 2019, Heft 4, 22–23

T. Esch, Das Motel der Mysterien. Digging for Alternative Facts, in: Bayerische Archäologie, 2019, Heft 1, 10–11

T. Esch, Die Quintilii aus Alexandria Troas. Aufstieg und Fall einer Familie, in: E. Schwertheim (Hrsg.), Studien zum antiken Kleinasien VIII, Asia Minor Studien 88 (Bonn 2018) 1–60

T. Esch, Die Bilderwelt der Kelten. Neue Sonderausstellung im kelten römer museum manching, in: Bayerische Archäologie 2018, Heft 3, 49

J. Mühlenbrock – T. Esch, Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Eine Einführung, in: J. Mühlenbrock – T. Esch (Hrsg.), Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Ausstellungskatalog Herne und Hildesheim (Mainz 2018) 12–15

J. Gaffrey – T. Esch – C. Moors, Westfälische Irrwege. Zur falschen Zeit am falschen Ort?, in: J. Mühlenbrock – T. Esch (Hrsg.), Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Ausstellungskatalog Herne und Hildesheim (Mainz 2018) 42–49

T. Esch, »Auf die Angaben der Ilias vertrauend.« Heinrich Schliemann und das homerische Troja, in: J. Mühlenbrock – T. Esch (Hrsg.), Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Ausstellungskatalog Herne und Hildesheim (Mainz 2018) 50–59

22 Objekttexte zum Kapitel »Heinrich Schliemann und Troja«, in: J. Mühlenbrock – T. Esch (Hrsg.), Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Ausstellungskatalog Herne und Hildesheim (Mainz 2018) 186–188, 192–205 mit Kat. 3.1, 3.2, 3.3, 3.6, 3.7.1–3.7.8, 3.8.1–3.8.7, 3.9., 3.10, 3.11

4 Objekttexte zum Kapitel »Tiara des Saitaphernes«, in: J. Mühlenbrock – T. Esch (Hrsg.), Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Ausstellungskatalog Herne und Hildesheim (Mainz 2018) 260–262 mit Kat. 8.4, 8.5, 8.6, 8.7 (mit J. Mühlenbrock)

6 Objekttexte zum Kapitel »Relikte römischer Falschmünzerei aus Augusta Raurica«, in: J. Mühlenbrock – T. Esch (Hrsg.), Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Ausstellungskatalog Herne und Hildesheim (Mainz 2018) 282–283 mit Kat. 10.1.1–10.1.6 (mit M. Peter)

J. Mühlenbrock – T. Esch, Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Von Einhörnern und Fake News, in: Archäologie in Westfalen-Lippe, 2017, 275–279

T. Esch, Alexandria Troas. Drei numismatische Notizen zur Stadtgeschichte, in: H. Schwarzer – H.-H. Nieswandt (Hrsg.), »Man kann es sich nicht prächtig genug vorstellen!« Festschrift Dieter Salzmann (Marsberg 2016) 71–85

T. Esch, Zur kommunalen Neuordnung Kleinasiens durch Pompeius. Kilikia Pedias und Pontos – Ein Vergleich, in: E. Schwertheim (Hrsg.), Studien zum antiken Kleinasien VII, Asia Minor Studien 66 (Bonn 2011) 35–95

R. Aßkamp – T. Esch, Die Faszination des Alten – Helden, Mythen, Artefakte. Arminius und die Varusschlacht in der deutschen Erinnerungskultur, in: Kulturpolitische Gesellschaft e.V. (Hrsg.), kultur.macht.geschichte – geschichte.macht.kultur. Kulturpolitik und kulturelles Gedächtnis. Dokumentation des 5. kulturpolitischen Bundeskongresses (Bonn 2010) 175–185

R. Aßkamp – T. Esch, Vorwort, in: R. Aßkamp – T. Esch (Hrsg.), IMPERIUM. Varus und seine Zeit. Beiträge zum internationalen Kolloquium des LWL-Römermuseums am 28. und 29. April 2008 in Münster, Veröffentlichungen der Altertumskommission für Westfalen 18 (Münster 2010) 7–8

T. Esch, Im Dienste Roms. Publius Quinctilius Varus (47/46 v. Chr. – 9 n. Chr.), in: LWL-Römermuseum (Hrsg.), IMPERIUM. 2000 Jahre Varusschlacht. Ausstellungskatalog Haltern am See (Stuttgart 2009) 44–45

T. Esch, In diplomatischer Mission. Augustus und Varus im Orient, in: LWL-Römermuseum (Hrsg.), IMPERIUM. 2000 Jahre Varusschlacht. Ausstellungskatalog Haltern am See (Stuttgart 2009) 98–105

2 Objekttexte zum Kapitel »Krieg und Frieden – Die Außenpolitik des frühen Prinzipats«, in: LWL-Römermuseum (Hrsg.), IMPERIUM. 2000 Jahre Varusschlacht. Ausstellungskatalog Haltern am See (Stuttgart 2009) 276–277 mit Kat. 3.9, 3.10

6 Objekttexte zum Kapitel »Statthalter Roms – Die Verwaltung des Imperiums«, in: LWL-Römermuseum (Hrsg.), IMPERIUM. 2000 Jahre Varusschlacht. Ausstellungskatalog Haltern am See (Stuttgart 2009) 340–342, 344–346 mit Kat. 6.24, 6.25, 6.26, 6.31, 6.32, 6.33

T. Esch, Das antike Jerusalem. Ein Modell der Heiligen Stadt im Israel Museum, in: Im Fokus – Nachrichten aus dem LWL-Medienzentrum für Westfalen, 2008, Heft 2, 25–26

T. Esch, Zur Frage der sogenannten Doppelgemeinden. Die caesarische und augusteische Kolonisation in Kleinasien, in: E. Winter (Hrsg.), Vom Euphrat bis zum Bosporus. Kleinasien in der Antike. Festschrift Elmar Schwertheim, Asia Minor Studien 65 (Bonn 2008) 199–216

T. Esch – K. Martin, Ein Hortfund aus Alexandria Troas. Neue Hinweise zur späten Stadtgeschichte, in: E. Schwertheim (Hrsg.), Studien zum antiken Kleinasien VI, Asia Minor Studien 55 (Bonn 2008) 93–139

T. Esch, »Das Volk um Lippe und Weser war von einem anderen Gemüt.« Zu einer verschollenen Ehreninschrift für Publius Quinctilius Varus, in: F.-J. Kalfhues (Hrsg.), 100 Jahre Halterner Römermuseum. Festschrift aus Anlass des 100. Jubiläums der Einweihungsfeier, Beiträge zur Geschichte der Stadt Haltern 13 (Haltern am See 2007) 34–38

T. Esch, Römische Stadt- und Koloniegründungen in Kleinasien von Pompeius bis Augustus (unpublizierte Magisterarbeit Münster 2003)
 

Online-Zugriff auf ausgewählte Publikationen

www.academia.edu (Externer Link)
 

Vorträge

Alexandria Troas und die Goten. Münzhorte und -imitationen des 3. Jahrhunderts n. Chr.

18.06.2024 · Stadtmuseum Ingolstadt · Kooperation mit dem Historischen Verein Ingolstadt e.V. 
24.06.2022 · kelten römer museum manching · Jahreshauptversammlung des Keltisch-Römischen Freundeskreises Manching e.V. 
10.10.2019 · Goethe-Universität Frankfurt · 14. Sitzung der AG Spätantike & Frühmittelalter »Hoards in Late Antiquity & the Early Middle Ages«
 

Oberstimm. Militärkastell, Bootswracks und museale Vermittlung

28.08.2023 · Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen · Beitrag zur Lehrkräftefortbildung »Der Limes in Bayern« 
 

Ratten, Gräber und Ikonen. Zur ersten Welle der Justinianischen Pest

17.04.2023 · Weißbräu-Festsaal Erding · Veranstaltung des Historischen Vereins Erding e.V. 
11.10.2022 · Römer und Bajuwaren Museum Kipfenberg 
27.04.2022 · Archäologisches Museum der Stadt Kelheim 
27.10.2021 · Stadtmuseum Ingolstadt · Kooperation mit dem Historischen Verein Ingolstadt e.V. 
29.09.2021 · kelten römer museum manching · Manchinger Vorträge zur Archäologie und Geschichte 
 

»Die Ideen der Alten.« Zum Nachleben antiker Steinschneidekunst in Bayern

06.10.2022 · Limeseum Ruffenhofen · Beitrag zur Sonderausstellung »Ausgefallen & Erlesen« 
02.02.2022 · kelten römer museum manching · Manchinger Vorträge zur Archäologie und Geschichte 
 

Echt wahr?!? Irrtümer & Fälschungen der Archäologie

11.04.2019 · Stadtmuseum Ingolstadt · Kooperation mit dem Historischen Verein Ingolstadt e.V. 
29.01.2019 · Calvensaal, Chur (CH) · Veranstaltung des Archäologischen Dienstes Graubünden 
 

Alexandria Troas – Colonia Augusta Troadensis. Eine römische Veteranenkolonie im griechischen Osten

17.11.2018 · Stadtmuseum Ingolstadt · 57. Tagung des Südwestdeutschen Arbeitskreises für Stadtgeschichtsforschung 
 

Irrtümer & Fälschungen der Archäologie. Von der Idee zur Sonderausstellung

13.06.2018 · kelten römer museum manching · Jahreshauptversammlung des Keltisch-Römischen Freundeskreises Manching e.V.