Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

kelten römer museum manching  |  E-Mail: info@museum-manching.de  |  Online: http://www.museum-manching.de

Stellenangebot Mitarbeiter Besucherservice/Hausmeistervertretung

Stellenausschreibung

Kennziffer: krmm 2022-01 BS

Der Zweckverband kelten römer museum manching mit Sitz in Manching (Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm) sucht für das kelten römer museum manching
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter (m/w/d)
für den Besucherservice und zur Vertretung des Hausmeisters

in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 29,25 Stunden. Die Einsätze werden durch einen Dienstplan geregelt und sind auch an den Wochenenden, Feiertagen und bei abendlichen Sonderveranstaltungen zu leisten.

 

Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

Das kelten römer museum manching ist ein Zweigmuseum der Archäologischen Staatssammlung München. Museumsträger ist der Zweckverband kelten römer museum manching mit den Mitgliedern Bezirk Oberbayern, Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm, Markt Manching und Keltisch-Römischer Freundeskreis - Heimatverein Manching e. V. Das Museum versteht sich als Schaufenster für die Ausgrabungen im keltischen Oppidum von Manching und im römischen Militärkastell von Oberstimm. Der moderne Museumsbau von 2006 liegt inmitten eines großzügigen Parks direkt am historischen Originalort: Hier startet ein archäologischer Wanderweg zu den Überresten der keltischen Stadt.
In der Dauerausstellung erhalten die Besucher auf einer Fläche von 1.200 qm faszinierende Einblicke in die Zeit vor 2.000 Jahren. Neben Originalfunden kommen Teilrekonstruktionen im Maßstab 1:1, Modelle, moderne Vermittlungsmedien und interaktive Angebote zum Einsatz. Zusätzlich wird eine Halle von 170 qm regelmäßig mit Sonderausstellungen bespielt, die archäologische Themen und Fundplätze von internationaler Bedeutung präsentieren. Schwerpunkte der Arbeit bilden museumspädagogische Angebote mit diversen Führungen und praxisorientierten Workshops.

 

 Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

Aufsichtsdienst in den Ausstellungsräumen

Dienst an der Kasse, im Shop und der Cafeteria

Objektkontrolle

Bedienung der Ausstellungstechnik (Beleuchtung, Kino,

  Monitore)
Schließdienst

Vertretung des Hausmeisters

Kontrolle der Außenanlagen (Leerung der Müllbehälter, Schneeräumen, Rasenmähen

  etc.)
Begleitung/Betreuung von Mitarbeitern externer Firmen

Aufbau von Sonderausstellungen

 

Wir erwarten von Ihnen:

technisches Geschick

ein hohes Maß an Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft,
Flexibilität, Selbständigkeit,

  Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit
Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B wäre wünschenswert

Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch an Wochenenden, Feiertagen und in den

  Abendstunden

 

Wir bieten Ihnen:

 

eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation un den persönlichen Vorraussetzungen. Es werde die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt.

 

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher achlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 06.02.2022. Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online über unser Bürgerserviceportal (https://www.buergerserviceportal.de/bayern/manching/onlinebewerbung). Alternativ können Sie sich auch auf dem Postweg unter folgender Adresse bewerben:

 

Zweckverband kelten römer museum manching
c/o Markt Manching

Personalamt

Ingolstädter Str. 2

85077 Manching

 

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen die stellvertretende Museumsleiterin, Frau Barbara Limmer M.A. (Tel.: 08459/32373-0, E-Mail: leitung@museum-manching.de), gerne zur Verfügung.

 

Bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an den Markt Manching, Frau Edith Heintze (Tel.: 08459/85-17, E-Mail: edith.heintze@manching.de).

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurück-
senden. Verwenden Sie daher nur Kopien. Die Unterlagen werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher
Vorschriften vernichtet.

 

drucken nach oben